CourseTool

By riders for riders

Simpleclub app downloaden

June 23, 2020 Uncategorised 0

Hi liebe Lena, vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Sowas hilft uns enorm weiter 😊 Durch das Update sind viele Punkte behoben worden, also gerne nochmal alles durchgehen. Sonst schreibe uns gerne persönlich in der App über den Chat an oder via Mail an support@simpleclub.com. Im November 2018 änderte sich der Name in simpleclub. Außerdem wurde das Logo, das Branding und somit das gesamte Erscheinungsbild geändert. [7] Wöchentlich werden im Durchschnitt etwa 14 Videos hochgeladen, welche seit 2019 nicht mehr auf YouTube, sondern nur noch in der App veröffentlicht werden. Ausnahme dabei sind die Videos auf dem Kanal simpleclub – Die Lernapp. Dort werden Lerntipps und Videos hochgeladen, die Einblicke hinter die Kulissen von simpleclub geben. [18] Die Produktionszeit eines Videos beträgt laut Frankfurter Allgemeiner 12 bis 20 Stunden. Zuschauer können mittels der YouTube-Kommentarfunktion und der Interaktion auf der Plattform Instagram Videoideen und Umsetzungsvorschläge einbringen.

Die Lernvideos und die App sind kostenlos. Das Angebot finanziert sich durch die Werbeeinnahmen von YouTube, Kooperationen und simpleclub unlimited, einem wahlweise monatlichen oder jährlichen Bezahlabo welches interaktive Übungsaufgaben mit Lösungswegen, PDF-Spickzettel und die Möglichkeit, durch intelligente Algorithmen einen individuellen Lernplan zu erstellen, beinhaltet. [19] Auf dem Kanal Chemie − simpleclub werden zudem auch Experimente durchgeführt. Der Hauptkanal dient als Quelle für Lerntipps, Informationsvideos, Ankündigungen und Ähnlichem. Die Themen decken sich weitgehend mit den inhaltlichen Vorgaben des deutschen Lehrplans der Klassen 5 bis 13 und des Zentralabiturs, aber auch allgemeinere fachbezogene und für ein Studium relevante Themen werden angesprochen. Schüler aufgepasst: Mit der Kostenlos-App simpleclub für Ihr Android-Smartphone bekommen Sie Schnellzugriff auf zahlreiche Nachhilfe-Kurzvideos. We`ve verified that the organization simpleclub controls the domain: Der erste YouTube-Kanal TheSimpleMaths wurde am 27. Dezember 2011 gegründet.

Auf die Idee der YouTube-Nachhilfe kamen Alexander Giesecke und Nicolai Schork in der Oberstufe des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums in Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis als Folge von schulischer Unterforderung und dem Streben, etwas Eigenes im Internet zu schaffen.